Qualitäts- und SGU-Politik

Grundsatzerklarung der Geschätsleitung zur Qualität,Sicherheit. Gesundheit und Umwelt (SGU)


Die Qualitäts- und Sicherheilsgrundsatze unseres Unternehmens sind von jedem Mitarbeiter, unabhängig der Position und Tätigkeit zu beachten und lauten:

  • Qualität, Sicherheit und geschäftlicher Erfolg sind gleichrangige Unternehmensziele. Im Zweifel hat die Sicherheit immer Vorrang.
  • Unser oberstes Ziel ist, das Vertrauen und die Zufriedenheit unserer Kunden zu gewinnen und zu bewahren.
  • Jeder Mitarbeiter ist für die Qualität seines Handelns selbst verantwortlich.
  • Bei allen Tätigkeiten unserer Mitarbeiter ist auch die Sicherheit Dritter zu gewahrleisten.
  • Alle Mitarbeiter, besonders die Vorgesetzten, sind für die Verhütung von Unfallen, arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren, Umwelt- und Sachschaden in ihrem Tätigkeitsgebiet verantwortlich.
  • Personen, Sach- und Umweltschaden sind durch Prävention bei allen Arbeitsvorgängen unbedingt zu vermeiden!
  • Die Mitarbeiter werden entsprechend ihres Aufgabengebietes regelmäßig in Bezug auf die Arbeitssicherheit geschult.
  • Jeder Mitarbeiter tragt zur Verwirklichung unserer Qualitätsziele bei. Es ist deshalb Aufgabe eines jeden Mitarbeiters, die kontinuierliche Verbesserung als eine Hauptaufgabe anzusehen.
  • Engagement und Können der Mitarbeiter sind unser größtes Kapital. Die Qualität unserer Arbeit und unserer Zusammenarbeit bestimmen unseren Markterfolg.
  • Motivierte Mitarbeiter sind wesentliche Voraussetzung für die Qualität unserer Dienstleistungen. Ständige Führungsaufgabe ist es deshalb, neben der Förderung des Qualitätsbewusstseins für eine entsprechende Aus- und Weiterbildung zu sorgen.


Durch Aushang und Verteilung dieser Grundsatzerklärung werden alle Mitarbeiter an die Einhaltung
unserer Qualitäts- und Sicherheitsgrundsätze erinnert!


Köln 01.10.2018


Reinhard Sinda
Geschaftsführer